Frankreich

PKW-Maut in Frankreich mit Liber-t (Télépéage) und TIS-PL Box

Mehrere Mautbetreiber erheben in Frankreich Maut (Péage) auf die Benutzung vieler Autobahnen für alle Fahrzeuge.
Lediglich im Elsass, in Lothringen, in der Bretagne und auf der A75 ist die Autobahnbenutzung überwiegend kostenfrei. Dies gilt in der Regel auch für Autobahnen, die durch Ballungszentren führen oder diese umgehen.
Die Höhe der Maut richtet sich nach der zurückgelegten Entfernung sowie nach der Fahrzeugart. Zudem richtet sich die Maut nach den beim Bau der Strecke entstandenen Kosten.
Eine automatische Erhebung der Maut war bisher nur Nutzern mit einem französischen Bankkonto möglich. tolltickets stellt jetzt auch allen Nutzern ohne französische Bankverbindung die Mautboxen Liber-t und TIS-PL zur Verfügung.
Eine Online-Registrierung genügt und der Versand der Liber-t oder TIS-PL Mautbox erfolgt am gewünschten Tag.

Hinweis zu Umweltzonen
In französische Umweltzonen („Zones à Circulation Restreinte“) dürfen in- und ausländische Fahrzeuge nur dann einfahren, wenn sie die Plakette „Crit´Air“ haben. Derzeit haben die Städte Paris, Lille, Lyon, Grenoble und Straßburg solche Umweltzonen eingeführt, neue Kommunen können jederzeit hinzukommen. Detaillierte Auskunft gibt es bei der zuständigen französischen Behörde.

Mit welchem Fahrzeug verreisen Sie?

Liber-t

Kategorien 1,2 und 5

Bis einschließlich 3,5 t und max. 3 m Höhe

Kategorie 1


Fahrzeuge (inklusive Anhänger) mit einer Höhe bis einschließlich 2m und einem höchstzulässigen Gesamtgewicht bis einschließl. 3,5 t (Zugfahrzeug). Sie können jede der vollautomatischen Fahrspuren benutzen – erkennbar durch das Symbol „t“.

Fahrzeuge mit Dachbox oder Fahrräder: Bitte benutzen Sie die Fahrspuren ohne Höhenbegrenzung und mit „t“ Symbol!

Kategorie 2


Fahrzeuge (inklusive Anhänger) mit einer Höhe zwischen 2m und 3m und einem höchstzulässigen Gesamtgewicht bis einschließl. 3,5 t (Zugfahrzeug). Bitte benutzen Sie die Fahrspuren ohne Höhenbegrenzung und mit „t“-Symbol!

Kategorie 5


Motorräder sollten stets die mit Personal besetzten Fahrspuren benutzen, um vergünstigte Tarife zu erhalten. Bei der Benutzung der vollautomatischen Fahrspuren wird die Maut für ein Fahrzeug der Kategorie 1 abgerechnet.

Wählen Weitere Infos anzeigen
TIS-PL

Kategorien 3 und 4

Dual-Box mit VIA-T: Eine Box zum Gebrauch in Frankreich und in Spanien

Fahrzeuge über 3,5 t und/oder über 3 m Höhe

Kategorie 3


Fahrzeuge mit 2 Achsen und einer Höhe über 3 m bzw. einem höchstzulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t (Zugfahrzeug). Keine gewerblichen Fahrzeuge.

Kategorie 4


Fahrzeuge (inklusive Anhänger) mit 3 oder mehr Achsen und einer Höhe über 3 m bzw. einem höchstzulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t (Zugfahrzeug). Keine gewerblichen Fahrzeuge.

Wählen Weitere Infos anzeigen

Wie es funktioniert

1.
Reinigen Sie das Glas mit einem Reinigungstuch

2.
Verbinden Sie die Box mit der Halterung

3.
Entfernen Sie die Schutzfolie von der Halterung

4.
Drücken Sie das Gerät in der Halterung gegen die Windschutzsscheibe hinter dem Rückspiegel

Bezahlung der Maut in Frankreich

  • Vollautomatische Mauterfassung bei Verwendung eines kleinen elektronischen Empfängers (Liber-t und TIS-PL). Dieser wird einfach an der Windschutzscheibe angebracht.
  • Nutzung der reservierten Spuren – ohne Stau und ohne Wartezeiten

Achtung!
An vielen Autobahn-Ausfahrten in Frankreich können Sie nur an einem Automaten ohne Personal per Kreditkarte oder mit Bargeld bezahlen. Einfacher und sicherer geht es mit der Liber-t und TIS-PL Box!

Sie können jede Fahrspur verwenden, die mit dem telepeagé Logo markiert ist. Falls Sie eine Fahrspur ohne „t“ Symbol angefahren haben, müssen Sie die Mautbox aus seiner Halterung nehmen und dem Personal in der Mautstation zur manuellen Erfassung der Transaktion übergeben.

Die Liber-t Box kann mit folgenden Fahrzeugen genutzt werden

Die Liber-t Box kann von allen Fahrzeugen der Kategorien 1, 2 und 5 genutzt werden. Zusätzlich können die Liber-t Boxen an vielen Parkhäusern mit dem Symbol „t“ zur automatischen Bezahlung der Parkgebühr verwendet werden.**
Sollten Sie ein entsprechendes Parkhaus im Voraus gebucht haben, so wickeln Sie Ihre Mautbox bitte in Alufolie ein, um Doppelbuchungen zu vermeiden.

Fahrzeuge der übrigen Kategorien (LKW und Busse mit mehr als 3,5 t) benötigen die spezielle TIS-PL Box. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne senden wir Ihnen ein gesondertes Angebot zu.

Zum Kontakt

Parkhäuser

Liber-t kann bei vielen Parkhäusern in Frankreich genutzt werden. Weitere Informationen unter: www.parkindigo.fr

Die Vorteile im Überblick

Kein französisches Bankkonto notwendig

Kein Anhalten an der Mautstation

Stressfreies Fahren in Frankreich

Kein Bargeld notwendig

Maut wird bequem über Ihr Zahlungsmittel (Kreditkarte, Card Tankkarte, Bankkonto, etc.) abgerechnet

Akzeptanz im gesamten mautpflichtigen französischen Straßennetz *

Kein umständliches Anfordern von Belegen an der Mautstation

Eine Abrechnung über alle Ihre Fahrzeuge mit Einzelfahrtnachweis pro Fahrzeug (keine Einzelquittung pro Mautstation)

Einfache und bequeme Abwicklung der Mautzahlung

Rechtsgesteuerte Fahrzeuge: Kein umständliches Zahlen über den Beifahrer

Parken ohne Bargeld in vielen Parkhäusern

* ausgenommen sind der Tunnel Mont-Blanc und Fréjus.
** Die Liber-t Box kann in speziellen Fällen oder bei Störungen auch als direktes Zahlungsmittel dienen. In diesem Fall einfach die Box aus seiner Halterung nehmen und dem Personal in der Mautstation übergeben.
Externe Links
Streckenbezogen
Streckenbezogene Maut
Brücken-Maut
Brücken Maut
City-Maut
City Maut
Tunnel-Maut
Tunnel Maut