Schweiz

PKW-Maut in der Schweiz

Maut- und vignettenpflichtige Straßen

In der Schweiz besteht eine Vignettenpflicht für alle Kraftfahrzeuge und Anhänger bis einschließlich 3,5 t auf allen Nationalstraßen der Kategorie 1 und 2. Es gibt nur eine Jahresvignette, die jedoch ab dem 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des Folgejahres gilt.
Die Fahrt durch folgende Tunnel ist nicht im Vignettenpreis enthalten: Großer St. Bernhard Tunnel und Munt la Schera. Hierfür ist direkt eine Sondermautgebühr zu zahlen.
Erwerben Sie gleich hier die Vignette für Ihr Fahrzeug.

Mit welchem Fahrzeug verreisen Sie?

Alle

Alle Fahrzeuge bis zu 3,5t

Jahres-Vignette 2018

Gültig ab dem 01. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des Folgejahres.

Wählen Weitere Infos anzeigen

Tipp: Vignette direkt nach Empfang aufkleben

Nur eine gültige und außerhalb eines Tönungsstreifens auf der Windschutzscheibe innen aufgeklebte, unbeschädigte Vignette erbringt den Nachweis der ordnungsgemäßen Mautentrichtung.

Die Benutzung von Autobahnen und Schnellstraßen ohne gültige und am Fahrzeug ordnungsgemäß angebrachte Vignette gilt als Verstoß gegen das Gesetz über öffentliche Straßen und wird mit einem Bußgeld von 200 Franken geahndet.

Wussten Sie schon?

Lassen Sie sich die Vignette vor Ihrer Reise bequem nach Hause senden und vermeiden Sie das Anstellen in den Warteschlangen an den Ausgabestellen.

Jetzt bestellen!
Vignette
Vignette
Brücken-Maut
Brücken Maut
City-Maut
City Maut
Tunnel-Maut
Tunnel Maut