Slowenien

PKW-Maut in Slowenien

Maut- und vignettenpflichtige Straßen

Für alle Kraftfahrzeuge bis einschließlich 3,5 t gilt in Slowenien eine Vignettenpflicht.

Auf allen Autobahnen und Schnellstraßen in der Republik Slowenien, die von der Autobahnbetreibergesellschaft DARS d.d. verwaltet werden, gilt die Vignettenpflicht für einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder) und zweispurige Kraftfahrzeuge mit oder ohne Fahrzeuganhänger, deren zulässiges Höchstgewicht 3,5 t nicht überschreitet.
Die Vignettenpflicht gilt auch für die Strecke Spielfeld – Maribor und selbst für das Autobahnstück über Koper. Die Fahrt durch den Karawanken Tunnel ist nicht im Vignettenpreis enthalten. Hierfür ist direkt eine Sondermautgebühr zu zahlen. Fahrzeuge über 3,5 t zul. Gesamtgewicht benötigen seit 1. April 2018 eine „DarsGo unit“ Box, das gilt auch für Wohnmobile dieser Gewichtsklasse. Mehr dazu finden Sie auf www. darsgo.si.
Erwerben Sie gleich hier die Vignette für Ihr Fahrzeug.

Mit welchem Fahrzeug verreisen Sie?

2A

Wohnmobile und zweispurige Kraftfahrzeuge

7-Tage-, 1-Monats- oder Jahres-Vignette

Wohnmobile (unabhängig von der gemessenen Höhe über der ersten Achse) und zweispurige Kraftfahrzeuge mit einer Fahrzeughöhe über der ersten Achse unter 1,30 m, deren zulässiges Gesamtgewicht 3,5 t nicht übersteigt, mit oder ohne Anhänger.

Wählen Weitere Infos anzeigen
2B

Zweispurige Kraftfahrzeuge

7-Tage-, 1-Monats- oder Jahres-Vignette

Zweispurige Kraftfahrzeuge (außer Wohnmobile) mit einer Fahrzeughöhe über der ersten Achse von 1,30 m oder mehr und einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 t, mit oder ohne Anhänger.

Für den Fall, dass die Fahrzeughöhe über der ersten Achse etwa 1,30 m beträgt und Sie sich nicht sicher sind, in welche Mautklasse das Fahrzeug einzuorden ist oder wenn sonst noch Unklarheiten bestehen, raten wir Ihnen, es auf der Webseite www.dars.si in der Liste der gemessenen Fahrzeuge nachzuprüfen.

Wählen Weitere Infos anzeigen
1

Einspurige Kraftfahrzeuge

7-Tage-, 6-Monats- oder Jahres-Vignette

Für alle Motorräder

Wählen Weitere Infos anzeigen

Fahrzeugklasse

In Slowenien ist die Fahrzeugklasse abhängig von der Höhe des Fahrzeugs, gemessen an der ersten Achse, sowie der Anzahl der Achsen des Fahrzeugs (mit Anhänger).

Vignette in Slowenien

Tipp: Vignette direkt nach Empfang aufkleben.

Nur eine gültige und außerhalb eines Tönungsstreifens auf der linken Seite der Innenseite der Windschutzscheibe aufgeklebte, unbeschädigte Vignette erbringt den Nachweis der ordnungsgemäßen Mautentrichtung.

Wird eine Vignette nicht aufgeklebt, eine gefälschte Vignette benutzt oder wird ohne Vignette gefahren, dann wird ein Bußgeld von 300 € bis 800 € erhoben.

Spezielle Regelung für Monatsvignetten
Die slowenische Vignetten-Betreiberorganisation DARS weist darauf hin, dass gemäß der derzeitigen Mautordnung der erste Gültigkeitstag der 1 Monatsvignette für PKW und der 6 Monatsvignette für Motorrad zugleich der Kauftag sein muss! Um etwaigen Missverständnissen bei einer Vignettenkontrolle vorzubeugen, empfehlen wir, dass Sie unseren Lieferschein der Vignette immer mitführen. Auf dem Lieferschein wird der Liefertag, die Seriennummer der Vignette und der Preis eindeutig ausgewiesen.

An den Mautstationen nutzen Sie bitte die gelben Fahrspuren.

Wussten Sie schon?

Lassen Sie sich die Vignette vor Ihrer Reise bequem nach Hause senden und vermeiden Sie das Anstellen in den Warteschlangen an den Ausgabestellen.

Jetzt bestellen!
Externe Links
Vignette
Vignette