PKW-Maut in Spanien mit VIA-T

Spanien genießen ohne anzuhalten

VIA-T Box an Windschutzscheibe kleben und durch jede Mautstation ohne anzuhalten fahren!  Jetzt bestellen...

In Spanien sind viele Autobahnen gebührenpflichtig. An den Mautstationen können Sie zwischen der manuellen und der automatischen Mautentrichtung wählen:
Manuelle Bezahlung:
An den meisten Einfahrtstationen müssen Sie ein Ticket durch Knopfdruck aus dem Automaten entnehmen. Alternativ gibt es Autobahnabschnitte, für die Sie eine fixe Gebühr entrichten müssen, unabhängig von der gefahrenen Strecke.
Beim Verlassen der Autobahn bzw. an den Zahlstellen müssen Sie bei Barzahlung eine personell besetzte Fahrspur anfahren. Übergeben Sie dem Personal das Mautticket und zahlen Sie den geforderten Betrag. Möchten Sie mit Kreditkarte oder Tankkarte zahlen, dann fahren Sie die speziell ausgewiesenen Fahrspuren für Kartenzahlung an. Stecken Sie zuerst das Ticket und anschließend die Kreditkarte zur Bezahlung der Maut in den Automaten.
Automatische Mauterhebung:
Die mit "Telepeaje, "VIA-T" oder nur "T" gekennzeichneten Fahrspuren sind den Fahrzeugen vorbehalten, die eine kleine Mautbox - die VIA-T Box - zur automatischen Mautentrichtung in ihrem Fahrzeug führen. Mit Hilfe der VIA-T Box können Sie ohne anzuhalten die Mautstationen passieren. Die Ein- und Ausfahrt wird automatisch registriert. Mautbeträge werden bequem über Ihr ausgewähltes Zahlungsmittel abgerechnet.
Der wesentliche Vorteil der VIA-T Box besteht darin, dass Sie die reservierten Fahrspuren nutzen können ohne sich in den Rückstau der Fahrspuren für die manuelle Bezahlung stellen zu müssen.

Bezugsquellen der VIA-T Box

Die VIA-T Box für PKW und Wohnmobile gibt es außerhalb Spaniens nur bei tolltickets! In Spanien ist die Box bei einigen Banken erhältlich, sofern Sie dort ein Konto führen.


Kurzzeitnutzung / Urlaub

Fahrzeugart Produkt Menge
VIA-T Box / Kurzzeitnutzung

Preisliste

Langzeitnutzung

Fahrzeugart Produkt Menge
VIA-T Box / Langzeitnutzung

Preisliste

Die VIA-T von tolltickets kann mit folgenden Fahrzeugen genutzt werden:

tolltickets bietet die VIA-T-Box für alle Fahrzeuge (auch mit Anhänger) außer LKW und Busse an.

Für Fahrzeuge der übrigen Kategorien (LKW und Busse) bitten wir Sie direkt mit uns Kontakt aufzunehmen. Gerne senden wir Ihnen ein gesondertes Angebot zu.



Benutzung der VIA-T-Box

An jeder Mautstation in Spanien gibt es Fahrspuren für die automatische Mauterhebung mit einer VIA-T Box. Um die korrekte Fahrspur auszuwählen, ist auf folgende Beschilderung zu achten.

Alle Fahrspuren an der Mautstation, die mit einem blauen Kreis mit einem weißen "T" gekennzeichnet sind, sind ausschließlich für Nutzer mit einer VIA-T Box reserviert. An diesen Fahrspuren werden keine anderen Zahlungsmittel akzeptiert und Sie können ohne Anhalten durch die Mautstation fahren.
Alle Fahrspuren an der Mautstation, die mit einem blauen Rechteck mit weißem "T" markiert sind, erlauben neben der VIA-T Box auch weitere Zahlungsmittel, wie beispielsweise Kreditkarten oder Barzahlung. An diesen Fahrspuren kann es zu Rückstau aufgrund der manuellen Zahlung der Nutzer ohne VIA-T Box kommen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Kein spanisches Girokonto notwendig
  • Kein Verlieren von Autobahntickets möglich
  • Kein Bargeld notwendig.
  • Maut wird bequem über Ihr Zahlungsmittel (Kreditkarte, Card Tankkarte, Bankkonto, etc.) abgerechnet.
  • Akzeptanz im gesamten mautpflichtigen spanischen Straßennetz
  • Kein Anfordern von Belegen an der Mautstation
  • Eine Abrechnung über alle Ihre Fahrzeuge mit Einzelfahrtnachweis pro Fahrzeug (keine Einzelquittung pro Mautstation).
  • Einfache und bequeme Abwicklung der Mautzahlung.
  • Stressfreies Fahren in Spanien
  • Kein Anhalten an der Mautstation
  • Rechtsgesteuerte Fahrzeuge: Kein umständliches Zahlen über den Beifahrer.

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Allgemeine Geschäftsbedingungen  |  Versand- und Verpackungskosten