Kapsch TrafficCom Trend-Monitor 2021

Kapsch TrafficCom Trend-Monitor 2021

Drei Viertel der Urlauber in Deutschland werden in diesem Jahr am wahrscheinlichsten mit dem Auto verreisen. Allerdings befürchten rund 60 Prozent Staus auf den Autobahnen, lange Wartezeiten an Mautstationen und Stop-and-Go in touristisch attraktiven Metropolen. Das sind Ergebnisse des tolltickets Trend-Monitors 2021. Bevölkerungsrepräsentativ wurden N=1.000 Bundesbürgerinnen und Bundesbürger von einem Marktforschungsinstitut befragt.

„Das Auto erlebt aktuell eine Renaissance als bevorzugtes Transportmittel für Urlaubsreisen“, sagt Wolfgang Ressler von der Kapsch-TrafficCom-Tochter . „In Pandemiezeiten bewerten 94 Prozent der Deutschen das Auto als sicheres oder sehr sicheres Transportmittel. Zum Vergleich: Flugzeug, Bahn und Schiff werden dagegen von mehr als 60 Prozent als weniger sicher oder sogar unsicher eingestuft.“

Welche Transportmittel halten Sie in Coronazeiten für sicher oder unsicher? Eine Urlaubsreise…

kapsch-traffic-trend-monitor-2021

Kapsch TrafficCom Trend-Monitor 2021

Veröffentlicht in: News